Cloud-Kassensystem – 7 Gründe warum du jetzt wechseln solltest


Als Unternehmer musst du tagtäglich Entscheidungen treffen, sei es für dein Kerngeschäft, Marketing, Cashflow und dann auch noch die Buchhaltung. Ganz zu schweigen von den gesetzlichen Änderungen die du beachten musst. Umso wichtiger ist es Alle nur erdenklichen Wege zur Vereinfachung deiner Prozesse zu nutzen. Outsourcing und Nutzung von externen Dienstleistern ist schon lange nicht mehr nur den großen Konzernen vorbehalten.

Ein Schritt dabei könnte die Einführung eines Cloud-Kassensystems sein. Damit lagerst du Risiken aus, die du mit einer traditionellen Registrierkasse oder einer offenen Kasse selbst schultern müsstest. Doch da stellt sich zunächst die Frage:

Was ist ein Cloud-Kassensystem?

Anstatt einer physischen Kasse in deinem Geschäft liegt deine Kasse sozusagen in der Cloud. D.h. deine Daten werden auf einem Server in Deutschland (bei helloCash) gespeichert. Den Zugang zu deiner Kasse erhältst du per App (Android oder iOS) auf deinem Smartphone, Tablet oder auch ganz einfach auf deinem Desktop (Laptop oder PC).

Was sind die Vorteile eines Cloud-Kassensystems? – 7 Gründe warum du jetzt wechseln solltest

1.Günstiger als traditionelle Kassensysteme

Eine traditionelle Registrierkasse verursacht zunächst Eines und zwar Anschaffungskosten. Je nach Ausstattung und unternehmensspezfischen Bedürfnissen kann das deinen Unternehmens-Cashflow sehr stark belasten. Ein Cloud-Kassensystem verursacht in der Regel keine Anschaffungskosten.  Technische Geräte wie Smartphone, Tablet oder Desktop-Rechner sind meist bereits vorhanden. Alles was du jetzt noch brauchst ist die entsprechende App oder du loggst dich in deiner Cloud-Kasse einfach per Web-Browser ein.

2. Automatische Updates – Ohne Mehrkosten

Mit einem Cloud-Kassensystem ist das nächste Update nur einen Finger-Tip entfernt. Gesetzliche Änderungen berühren dich nunmehr kaum noch, denn dein Cloud-Kassensystem Anbieter, wie helloCash, wird sich darum automatisch kümmern. Du erhältst eine Mail oder Notification in deinem Kassen-Dashboard und bist automatisch auf dem neuesten Stand. D.h. für dich keine erneuten Investitionen in neues teures Equipment und weniger Sorgen für dich, aber auch deinen Steuerberater. Und übrigens, die Updates kommen auf Wunsch auch automatisch.

3. Preiserhöhungen oder Anpassungen mit einem Klick

Niemand mag wirklich Preiserhöhungen oder Anpassungen z.B. weil sich auf einmal der Produktname ändert. Gut, dass das jetzt mit deinem neuen Cloud-Kassensystem einfacher wird. Denn mit wenigen Klicks veränderst du Preise, Artikelnamen, Produktbilder für deine Kasse, Steuersätze oder vergibst Rabatte. Und das Beste, durch ein ausgeklügeltes Berechtigungssystem stellst du sicher das die Änderungen durch deine Mitarbeiter auch wirklich angewandt werden, weil sie z.B. Preisangaben nicht verändern können.

4. Kassen-/ Daten- Zugang von Überall

Deine Kasse ist überall da, wo du sie brauchst. Egal, ob du von unterwegs kurz mit deinem Smartphone den heutigen Umsatz „checken“ möchtest, du eine Rechnung per WhatsApp versenden möchtest oder dein Tablet als Taxifahrer, mobiler Friseur oder einfach in deinem Shop in eine Registrierkasse verwandeln möchtest. Das Cloud-Kassensystem gibt dir die Freiheit die du brauchst.

5. Datensicherheit

Bei der Auswahl deines Cloud-Kassensystem Anbieters ist die Gewährleistung der Datensicherheit einer der wichtigsten Punkte. Schließlich handelt es sich um sensible Daten. HelloCash speichert all deine Daten auf Servern in Deutschland. Damit profitierst du von den höchsten Datensicherheits-Bestimmungen weltweit, die teilweise sogar auch noch den vorgegebenen Rahmen der Europäischen Union übertreffen.

Doch damit nicht genug, eine Cloud-Kasse gibt dir auch das gute Gefühl, das selbst wenn einmal Papiere oder Unterlagen verloren gehen, deine Kassen-Daten, sicher und geschützt in deiner Cloud liegen.

 

6. Flexibilität

Unsere Welt dreht sich nicht nur gefühlt immer schneller und du als UnternehmerIn spürst das einmal mehr auf noch viel intensivere Art und Weise. Daher ist Flexibilität keine leere Phrase sondern ein Begriff den du jeden Tag mit Leben füllst. Deine Cloud-Kassensystem kann hier mithalten und gibt dir die Freiheit und Flexibilität die du brauchst. Rechnungserstellung und Zugriff wo auch immer du dich auf dieser Welt befindest, schnelle Erweiterungen und Upgrades und Downgrades wann immer sich deine Bedürfnisse ändern (bei helloCash sogar mit monatlicher Kündigungsmöglichkeit) und wenn deine Geschäftsausstattung eine Frischekur vertragen kann, fügt sich dein Cloud-Kassensystem ohne klobige Kassen mühelos ein.

7. Mehr Daten

Daten sind das neue Gold und da ist wahrlich Etwas dran. Sie geben dir die Möglichkeit deine Kunden besser kennenzulernen, besser zu verkaufen, unnötige Lagerhaltung von Ladenhütern zu vermeiden und vieles mehr. Eine gute Nachricht, dass ist nicht nur großen Konzernen vorbehalten, sondern auch Unternehmen wie deinem. Mit wenigen Klicks erfährst du durch ein Cloud-Kassensystem, welche Kunden wie viel in deinem Geschäft ausgegeben haben, welcher Verkäufer wie viel Umsatz generiert hat oder wer etwaige eine Nachschulung braucht und selbst das Mahnwesen wird vereinfacht da durch einfache Reports schnell alle säumigen Kunden auf einen Blick hast. Entdecke die schier unendlichen Möglichkeiten und bring dein Business auf ein neues Level.

 

Bist du bereit für ein Cloud-Kassensystem? Dann melde dich jetzt kostenfrei und unverbindlich an.

 

Du brauchst das gewisse Etwas? Dann schau in unserem Online-Shop vorbei:

Zurück